jdav-logo-template 120x50

Skifahren in allen Schneearten

An diesem Wochenende werden wir an deiner persönlichen Fahrtechnik arbeiten, zunächst auf der Piste und dann im Gelände, um dich auch für schwierigen Schnee fit zu machen. Wir steigen auch mal ein Stück im Gelände auf, sodass du auf alle Fälle Skitourenausrüstung benötigst. Die Verschüttetensuche und Lawinenbeurteilung werden uns natürlich als Thema begegnen, aber sie stellen nicht den Schwerpunkt an diesem Wochenende dar.

 

Lernziele

  • Verbesserung der eigenen Fahrtechnik
  • Individuelles Coaching beim Skifahren sowie Übungen zum alpinen Fahrverhalten
  • Basics der Lawinenkunde

 

 

Voraussetzungen

  • Sicherer Parallelschwung auf der Piste, bestenfalls bereits erste Erfahrungen abseits der Piste
  • Komplette Skitourenausrüstung erforderlich (Tourenski, Felle,Teleskopstöcke mit großen Tellern, Harscheisen, LVS-Gerät, Schaufel, Lawinensonde, bestenfalls Skihelm): falls du nicht über die erforderliche Ausrüstung verfügst, dann organisiere sie dir selbst im Vorfeld der Schulung (aufeinander abgestimmt und richtig eingestellt), da dafür während des Kurses keine Zeit bleibt

Falls du diese Voraussetzungen eigentlich mehr als erfüllst (weil du beispielsweise schon öfters auf Skitour unterwegs warst), dann check doch mal, ob nicht unser "Grundmodul Ski- und Snowboardtour" (J648) eher für dich geeignet ist.

 

Hinweis

Bei dieser Schulung müssen die Kosten für den Skipass selber übernommen werden (maximal 60,- €).

 

Ort: Jubi Hindelang

Kurs 2019-J647: 01.02. - 03.02.2019 -> Anmeldung

Preis: 110 Euro