jdavLogo Bundesverband RGB

Digitale Sektionszustimmung nutzen

Login beantragen und weitere Infos

Mehr erfahren

Fortbildungen für Kompetenz und Orientierung in deinem Ehrenamt

Termine und Themen der KOMPASS Live- und Online-Veranstaltungen 2024

Mehr erfahren
Jugendreferent*innen und Landesjugendleitungen: Dass ihr euch ehrenamtlich engagiert, ist spitze! Damit ihr euch für eure Ämter und Aufgaben sicher und gut gerüstet fühlt, haben wir das Veranstaltungsprogramm KOMPASS weiterentwickelt, um euch in euren verantwortungsvollen Aufgaben zu unterstützen. Es gibt kurze knackige digitale Abend-Veranstaltungen wie Stammtische mit Schwerpunkten und mit Expert*innen Wochenend-Workshops zum persönlichen Vertiefen und Anwenden. Die Live-Workshops werden auch 2023 als Fortbildungen für Jugendleiter*innen anerkannt. So erhältst du fachliche, methodische und personale Fähigkeiten.   Feedback einer Teilnehmenden: Der Workshop war wirklich hervorragend und ich muss sagen, das Format mit den gewählten Themen sowie die kleinere Gruppengröße ist einsame Spitze! Ich konnte wahnsinnig viel für meine Arbeit in der jdav mitnehmen. Deswegen ein großes Dankeschön an euch und euren Einsatz dafür   Du hast Wünsche oder Ideen für weitere Themen, die wir anbieten sollen? Schreib gerne an jdav(at)alpenverein.de. 

Jahresmarke für den Jugendleiter*innen-Ausweis

Vergabe und Bestellung beim JDAV Landesverband

Mehr erfahren
Für die Jugendleiter*in-Ausweise gibt es jedes Jahr eine neue Jahresmarke. Die Vergabe der neuen Jahresmarken erfolgt über den*die Jugendreferent*in. Er*Sie bestellt die benötigten Jahresmarken namentlich beim zuständigen JDAV Landesverband. Das genaue Prozedere und die Termine, die einzuhalten sind, werden rechtzeitig durch den jeweiligen JDAV Landesverband kommuniziert. Bei Fragen wendet euch auf jeden Fall zuerst an euren Landesverband.    Wichtig: Die Markenvergabe geht immer den Weg über die Sektion an den zuständigen JDAV Landesverband. Es werden keine Marken von der JDAV Bundesebene direkt an Jugendleiter*innen vergeben. Ausnahme ist die Neuausstellung des Ausweises nach bestandenen Grundausbildung. Hier ist direkt die aktuelle Jahresmarke aufgeklebt.   

Musteraufgabenbeschreibung Jugendreferent*in

Kompetenzen, Zeitbedarf, Grundlagen

Mehr erfahren

Mustersektionsjugendordnung gültig seit 1.1.2023

So gelingt die Umsetzung

Mehr erfahren
Die Mustersektionsjugendordnung (MSJO) hat für die Arbeit in den Sektionen grundlegende Bedeutung. Die MSJO regelt einheitlich die Grundzüge der Arbeit der JDAV und die Zusammenarbeit mit dem DAV auf Sektionsebene.   Die MSJO wurde 2021 vor allem in Bezug auf das offene Delegiertensystem vollständig überarbeitet und im Herbst durch den Bundesjugendleitertag und die DAV Hauptversammlung beschlossen. Sie trat zum 1.1.2023 in Kraft und löst damit die 2017er-Version ab.     

Mathematik in der JDAV?!

Erklärung der Formel zur Berechnung der Delegiertenanzahl pro Sektion mit Beispielrechnung

Mehr erfahren
Du fragst dich: Hä? 

Teilnahme der Delegierten der Sektionen

Bezirks-/ Landes- und Bundesjugendversammlungen

Mehr erfahren
Die aktuelle Bundesjugendordnung und die aktuelle Mustersektionsjugendordnung gelten seit 1.1.2023.   In den Ordnungen ist unter anderem geregelt, wer bei (Bezirks-,) Landes- und Bundesjugendversammlungen teilnahme- und stimmberechtigt ist und wie die Delegierten für die Jugendversammlungen gewählt werden.   Delegierte für die (Bezirks-), Landes- und Bundesjugendversammlung sind der*die Jugendreferent*in und die weiteren durch die jeweilige Jugendvollversammlung der Sektion gewählten Delegierten. Die weiteren Delegierten können aus den Mitgliedern der Sektionsjugend gewählt werden. Das sind alle Sektionsmitglieder bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, alle Jugendleiter*innen der Sektion mit gültiger JL-Marke, der*die Jugendreferent*in (alternativ: die Jugendreferent*innen) sowie alle Mitglieder des Jugendausschusses der Sektion. 

Ehrenamtsnachweis

Kompetenzbeschreibungen

Mehr erfahren
Eine ehrenamtliche Tätigkeit sowie die in diesem Ehrenamt erworbenen Kompetenzen können in sog. Kompetenz-, Qualifikations- bzw. Ehrenamtsnachweisen beschrieben werden. Ehrenamtsnachweise sind mittlerweile eine gängige und zeitgemäße Form der Anerkennung. Untersuchungen belegen, dass vor allem bei Jüngeren traditionelle Anerkennungen wie „Orden und Ehrenzeichen“ deutlich weniger zählen als bei Älteren. Nützlicher für diesen Personenkreis sind Kompetenz- und Engagementnachweise, die bei Bewerbungen beigelegt werden können. Das Gelernte zu bescheinigen, eröffnet jungen Menschen neue Wege im Beruf; damit werden die Ehrenamtlichen direkt unterstützt. 

Handbuch für Jugendreferent*innen

informativ und hilfreich

Mehr erfahren
Das Handbuch ist eine Arbeitshilfe für alle Jugendreferent*innen der Sektionen und beinhaltet nützliche und wichtige Informationen rund um ihr Tätigkeitsfeld. Es soll Orientierung geben und die Arbeit und ggf. den Einstieg in das Amt erleichtern.   Für die Bereitstellung nutzen wir das JDAV Basislager, dass in der Form einer Owncloud (open source) daher kommt. Die ausschließlich digitale Variante des Handbuchs ermöglicht es, einfacher Inhalte zu ergänzen und an geänderte Rahmenbedingungen anzupassen. Wir werden regelmäßig weitere Inhalte ergänzen.   Damit ihr wisst, dass es sich lohnt, hier die Einleitung und das Inhaltsverzeichnis: JDAV Jugendreferenten-Handbuch Titel-Einleitung-Inhalt [220 kb]  

Arbeitshilfe zur Umsetzung und Durchführung

Musersektionsjugendordnung/Jugendvollversammlung

Mehr erfahren
Die Mustersektionsjugendordnung (MSJO) wurde 2021 erneut, vor allem in Bezug auf das offene Delegiertensystem, vollständig überarbeitet und im Herbst 2021 durch den Bundesjugendleitertag und die DAV Hauptversammlung beschlossen. Sie ist seit 01.01.2023 in Kraft und löst damit die 2017er-Version ab.   Für eine unkomlizierte Umsetzung in der Sektionsjugend stellen wir euch Arbeitshilfen und Umsetzungsvorschläge als Download bereit. Gleich runterladen und aufschlauen.       

Jugendreferent*in und neu im Amt

Einstiegshilfe

Mehr erfahren
Kommt dir die Frage bekannt vor? Wir können dich beruhigen. Da bist du nicht die*der einzige.   Diese Zusammenstellung hier ist eine erste kleine Einstiegshilfe. Ein Blick in die Musteraufgabenbeschreibung für Jugendreferent*innen ist ein guter Anfang. 

Informiert sein über die Arbeit auf Bundesebene

Protokolle von Bundesjugendleitung und Bundesjugendausschuss

Mehr erfahren
Die Bundesjugendleitung und der Bundesjugendausschuss haben beschlossen, die Beschlussprotokolle ihrer Sitzungen im Rahmen des Handbuchs für Jugendreferent*innen zu veröffentlichen.   So wollen wir dafür sorgen, dass alle Jugendleiter*innen und Jugendreferent*innen die Möglichkeit haben, sich über laufende Themen und Entscheidungen zu informieren. Wir hoffen, dass die Jugendreferent*innen mit Zugang zum JDAV Basislager ihren interessierten Jugendleiter*innen diese Beschlussprotokolle zur Verfügung stellen. 

Weitere Inhalte laden