jdav-logo-template 120x50

Grundmodul Ski- und Snowboardtour

Du hast schon erste Erfahrungen mit Ski- oder Snowboardtouren abseits der Pisten gemacht, aber um selbständig auf Tour gehen zu können, fehlt dir noch das notwendige Knowhow? Kein Problem, dann bist du bei dieser Fortbildung genau richtig. Ihr erhaltet einen Einblick in die komplexe Tourenplanung und eine Antwort auf die Frage, wie man gute Risikoentscheidungen trifft. Und wir sind natürlich auch im Gelände unterwegs, je nach Bedingungen und selbstverständlich "by fair means".

 

Lernziele

  • Erlernen von Gehtechnik und Spuranlage mit Ski oder Splitboard / Schneeschuhen
  • Trainieren der LVS-Suche und Erlernen der Grundlagen der Lawinenkunde
  • Kennenlernen grundlegender Planungswerkzeuge zur Tourenplanung im Winter
 

Inhalte

  • Einführung in das Risikomanagement im Winter
  • Planungswerkzeuge 3x3 und Snowcard
  • Interpretation von Wetter- und Lawinenlagebericht
  • Basistraining Verschüttetensuche
  • Einschätzen der Lawinensituation am Einzelhang
 

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Jugendleiter*innen Grundausbildung der JDAV
  • sicheres Abfahren abseits der Piste
  • eigene, erste Skitourenerfahrung
  • Kondition für mehrstündige Anstiege (bis zu 800 Höhenmeter)
  • komplette Tourenausrüstung erforderlich (Tourenski oder Splitboard mit Fellen, bzw. Snowboard und Schneeschuh, Teleskopstöcke mit großen Tellern, Harscheisen, LVS-Gerät, Schaufel, Lawinensonde, bestenfalls Skihelm)
 

Ort: Jubi Hindelang

 

Termin 2020-J648: 13.02. - 16.02.2020 -> Anmeldung  (Hinweis: Der Anmeldelink wird erst zum Buchungsstart am Mittwoch, 06.11.2019 um 18 Uhr freigeschaltet.)

 

Preis: 135 Euro