jdav-logo-template

Begegnen und Bewegen

JDAV Veranstaltungen 2022

Mehr erfahren
Raus aus dem Winterschlaf und rein in den Frühling und in den Sommer! Im Jahr 2022 warten viele tolle Veranstaltungen auf euch. Denn eins ist klar: Dieses Jahr wollen wir uns wieder mehr begegnen und bewegen. In diesem Sinne hat die JDAV eine bunte Palette an Angeboten geplant. Sie reicht von Freizeiten über ein MTB Festival bis hin zu spannenden Wochenenden, an denen ihr unter anderem eure persönlichen Kompetenzen im Ehrenamt weiter entwickeln könnt.   Die Veranstaltungen richten sich vor allem an DAV Mitglieder unter 27 Jahren und an JDAV Funktionsträger*innen. Es sind aber auch einige dabei, bei denen eine Mitgliedschaft im DAV nicht nötig ist. Außerdem können sich Interessierte aus ganz Deutschland anmelden und dann untereinander vernetzen.   Hier findest du das Programm im Überblick. Davon klingt etwas richtig gut? Dann klickt auf die Links und ihr kommt direkt zu mehr Informationen und zur Anmeldung des jeweiligen Angebots. Queerfeldein: 05. – 07. August 2022  in der  Jubi Hindelang MTB Festival: 11. – 14. August 2022 in Treuchtlingen Klettercamp für Mädels*: 31. August – 4. September 2022 im Ebinger Haus / Donautal Gemeinsam die Zukunft gestalten – Barcamp der JDAV: 04. – 05. November 2022 in Mittel- / Norddeutschland KOMPASS - Orientierung und Kompetenz im Ehrenamt: diverse Veranstaltungen über das Jahr 2022 als Wochenend-Workshops und knackige digitale Abend-Veranstaltungen  

Kompass-Veranstaltungen

Diverse Angebote für JDAV Funktionsträger*innen zur Orientierung und zum Kompetenzerwerb

Mehr erfahren

MTB-Festival

11. - 14.08.2022 / in Treuchtlingen

Mehr erfahren

Gemeinsam die Zukunft gestalten - Barcamp der JDAV

Mehr erfahren
--> Hier landest du direkt in unserem Buchungsportal zum Anmelden.   Was ist denn das, ein Barcamp?   Eine Art Konferenz, aber ohne Hierarchie und vorab festgelegter Agenda. Beim Bacamp werden die Inhalte erst vor Ort spontan und strukturiert gemeinsam mit den Anwesenden festgelegt. Alle Anwesenden werden als Wissens- und Ideen-Träger*innen wahrgenommen und tauschen sich auf Augenhöhe aus. Jede*r kann einen Raum und Zeit bekommen, eine sogenannte Session, um ihre/seine Idee, Frage den Anderen vorzustellen und dann gemeinsam darüber zu sprechen.   Du willst eine Methode für Großgruppen ausprobieren? Du willst deine Idee für deine Zukunft Anderen vorstellen? Das alles kannst du hier umsetzen. Wir haben viel Zeit für quatschen, philosophieren, austauschen, kennenlernen, vernetzen. Der Veranstaltungsort wird in Kürze bekannt gegeben.   Du möchtest dich sofort anmelden? Sehr gerne! Hier landest du direkt in unserem Buchungsportal.