jdav-logo-template

KOMPASS - Orientierung und Kompetenz im Ehrenamt

Wir laden euch ein zu digitalen Veranstaltungen und Wochenend-Workshops

Jugendreferent*innen und Landesjugendleitungen: Dass ihr euch ehrenamtlich engagiert, ist spitze! Damit ihr euch für eure Ämter und Aufgaben sicher und gut gerüstet fühlt, haben wir das Veranstaltungsprogramm KOMPASS weiterentwickelt, um euch in euren verantwortungsvollen Aufgaben zu unterstützen.

Es gibt

  • kurze knackige digitale Abend-Veranstaltungen wie Stammtische mit Schwerpunkten und mit Expert*innen
  • Wochenend-Workshops (schau unten) zum persönlichen Vertiefen und Anwenden.
    Die Live-Workshops werden 2022 als Fortbildungen für Jugendleiter*innen anerkannt.

So erhältst du fachliche, methodische und personale Fähigkeiten.

 

Du hast Wünsche oder Ideen für weitere Themen, die wir anbieten sollen? Schreib gerne an jdav(at)alpenverein.de.

 

Kurze knackige digitale Abend-Veranstaltungen:

  • Umgang mit Belastungen im Ehrenamt. Dienstag, 18.10.2022, digital um 18 Uhr:

    Du engagierst dich gerne und steckst viel Herzblut hinein. Ist es manchmal etwas viel für dich, vielfältige Anforderungen, die sowohl ein Lernfeld als auch eine anstrengende Herausforderung für dich sein können?
    Ist es manchmal so, dass wenn du in dich hinein hörst, du hin und hergerissen bist und dir dein Ehrenamt manchmal über den Kopf wächst?
    Robert gibt Tipps, um eine gute Balance zu finden und im Austausch mit Anderen erfährst du, wie Andere damit umgehen und was für sie hilfreich ist.

     
  • Gremienarbeit & Vereinsrecht in der Jugendarbeit. Dienstag, 25.10.2022, digital um 18 Uhr:

    Du bist neu in ein verantwortungsvolles Amt gewählt worden oder bist dir unsicher, ob du all deine Rechten und Pflichten als beispielsweise BGB-Vorstand auf dem Schirm hast?
    Du fragst dich, welche Schnittstellen und welche Unterschiede es zwischen einem Verband und einem Verein gibt?
    Zu diesen und anderen Rechtsfragen in der Jugendarbeit macht Pipo dich schlau und freut sich auf deine Themen und Fragen!

     
  • Ideen für deine Jugendvollversammlung. Dienstag, xx.11.2022, digital um 18 Uhr:

    Du planst deine nächste Jugendvollversammlung und hast Lust auf frischen Wind und Abwechslung? Lass dich von Sunnyis Erfahrungen inspirieren und tausch dich mit anderen Jugendreferent*innen, Landesjugendleiter*innen und JDAV-Aktiven dazu aus:
    Mehr Köpfe -mehr Ideen - mehr Vielfalt!

     
  • Umgang mit Interessenskonflikten. Dienstag, xx.11.2022, digital um 18 Uhr:

    Oh schön, du wirst von einem Outdoormode-Hersteller eingeladen und beschenkt. Kein Problem? Oder doch? Simon und Daniel geben Tipps und gehen mit euch in Erfahrungsaustausch, wie du transparent und verantwortungsvoll handelst, damit du dich nicht in eine knifflige Lage bringst und dir Bevorteilung vorwerfen lassen musst.
     

     
  • Vernetzung und Lobby in der Jugendarbeit. Dienstag, 29.11.2022, digital um 18 Uhr:

    Fragst du dich manchmal, welche Themen Engagierte außerhalb deiner Sektion/deines Landesverbands anpacken und umsetzen?
    Wie du einen Mehrwert für deine Sektion/ deinen Landesverband schaffen kannst, indem du euch sichtbarer machst und dich vernetzt?
    Claudia und Raoul erzählen von ihren Erfahrungen und geben dir Tipps & Tricks, wie du auf Landes- & Kommunalebene mehr Wirkung erzielst und ein Zusammenwirken schaffst."

     

Teilnahme - So bist du bei den digitalen Veranstaltungen dabei

Schicke bitte deinen Teilnahmewunsch als E-Mail an jdav[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de, im Betreff: "KOMPASS + jeweiliges Thema".
In der E-Mail: dein vollständiger Name & deine Sektion, ggf. deine Funktion.

Für die Durchführung nutzen wir die Videoplattform Zoom. Die Zustimmung zur Datenschutzerklärung  JDAV-Datenschutz-ErgänzungZoomnutzung [78 kb] ist Voraussetzung zur Teilnahme.

Anmeldeschluss ist 14 Uhr am Tag VOR der jeweiligen Veranstaltung. Kosten entstehen keine.

Die Einwahldaten erhalten die angemeldeten Personen per E-Mail am Tag der KOMPASS-Veranstaltung nach 15 Uhr.

 

LIVE und in FARBE: Präsenz-Workshops am Wochenende

  • Workshop: Fit in Moderation und Leitung, 21. - 22. Oktober 2022 in Nürnberg

    Du sollst/ darfst/ musst ein Treffen, eine Sitzung oder wichtige Veranstaltung moderieren und leiten. Huch, wenn ich den Faden verliere? Wenn die Teilnehmenden den Mund nicht aufbekommen oder alles langweilig finden? Wenn ich nicht mehr weiter weiß? In diesem Workshop enttarnen wir unserer Unsicherheiten und stärken uns. Wir lernen und üben, unsere Teilnehmenden zu ermutigen, in den Blick zu nehmen, Brücken zu bauen, damit sie sich trauen, ihre Gedanken einzubringen. Du lernst sowohl Methoden als auch praktisches Anwenden, das du natürlich auch in deinem Alltag außerhalb deines Ehrenamts hervorragend einsetzen kannst. Zur Anmeldung kommst du hier.

     
  • Workshop: Umgang mit Konflikten in der Sektion & im Landesverband, 28. Oktober 2022 in Frankfurt

    Ahhh, Ärger, Unsicherheit, Ratlosigkeit in deiner Sektion oder deinem Landesverband: Es wabert ein (Dauer-)Konflikt herum, es bahnt sich einer an, er vermiest dir deinen Spaß und die Atmosphäre. Mit welchen Konflikten oder Meinungsverschiedenheiten hast du zu tun? In unserem Workshop schauen wir uns an: Wie verhältst du dich in Konfliktsituationen, ziehst du dich zurück, konterst du, vermittelst du? Wie stehst du zu den Anderen, was ist deine Aufgabe? Wir besprechen und üben, wie du so damit umgehen kannst, dass es sich für dich gut anfühlt. Zur Anmeldung kommst du hier.

     
  • Workshop: Sprechen vor vielen Menschen, 11. November 2022 in Karlsruhe

    Herzklopfen, zitternde Knie: Ich soll vor vielen Menschen sprechen! Was hilft mir, dass mich das nur ein bisschen aus der Ruhe bringt und ich mich sicher, authentisch und entspannt fühle? Dieses Sprechtraining mit der Sprechexpertin Stefanie Windhausen von den sprechperlen hat schon viele Teilnehmende aus der JDAV begeistert und ermutigt und bereitet dich gut vor. Wie positionierst du dich, wie kombinierst du freies Sprechen mit der Sicherheit von Notizen ablesen? In diesem Workshop probierst du dich interaktiv aus. Das Angebot richtet sich vor allem an Jugendreferent*innen und Landesjugendleitungen, auch andere Interessierte sind willkommen. Wenn du gerade einen Antrag stellen, eine Rede halten oder ein Projekt vor Anderen vorstellen willst, bring deinen „Kommunikationsanlass“ mit. Wir werden anhand echter Beispiele trainieren. Zur Anmeldung kommst Du hier

     
  • Workshop: Soziale Medien und Öffentlichkeitsarbeit – Erfolgreich kommunizieren in der Sektionsjugend, 25. - 26. November 2022 in Mannheim

    Welche Social Media Kanäle gibt es? Wie kann ich diese für uns als Sektionsjugend nutzen und was muss ich beachten? Wie können wir als Sektionsjugend in der Öffentlichkeit kommunizieren und uns Gehör verschaffen Diese Fragen und weitere möchten wir mit euch gemeinsam klären und euch Beispiele, Tipps und Tricks mit an die Hand geben, damit ihr für die Öffentlichkeitsarbeit der Sektionsjugend gut gerüstet seid. Zur Anmledung kommst du hier.

     
  • Workshop: Umgang mit Stress und Belastung im Ehrenamt, 2. - 3. Dezember 2022, Ort folgt in Kürze

    Du engagierst dich mit Herzblut und es erfüllt dich. Manchmal wächst es dir über deinen Kopf und wird dir zuviel. Du bist hin- und hergerissen. Hier üben wir, die richtige Balance zu finden, Methoden zum Abschalten, Nein-Sagen und wie du in deine passende Entspannung kommst. Zur Anmeldung kommst du hier.

     

Bereits stattgefundene digitale Veranstaltungen

  • Fit in Datenschutz in der Jugendarbeit. Dienstag, 05.04.2022, digital um 18 Uhr

    Öhm, wie war das nochmal genau? Was muss ich beachten bei Rechten am Bild, wann müssen Erziehungsberechtigte einbezogen werden? Diese Fragen und weitere wichtige Regelungen, die gerne mal untergehen besprechen wir gemeinsam mit Britta und machen uns schlau. Bring gern deine Fragen mit oder lerne aus den Fragen der Anderen. Je mehr Köpfe & Fragen, desto besser!

     
  • So schreibe ich meine Sektionsjugendordnung. Dienstag, 03.05.2022, digital um 18 Uhr:

    Die Überarbeitung der Sektionsjugendordnung steht bis Ende 2022 an.
    Bist du etwas unsicher, was zu tun ist und ob du wirklich an alles gedacht hast
    oder völlig planlos? Alina, Simon und Karin geben dir Tipps an die Hand und im Austausch mit den Anderen erfährst du, wie es die Anderen angepackt haben und umsetzen, so dass du dich sicher und gut gerüstet fühlen kannst.