jdav-logo-template 120x50

Wofür steht der Stern (*) ?

Der Genderstern* bietet eine einfache und praktische Möglichkeit, die männliche und die weibliche Form in einem Wort zu schreiben. Zugleich gibt er Hinweis auf diejenigen Menschen, die sich weder als Mann noch als Frau identiizieren, wie Intersexuelle, Transgender oder andere.

 

Die Beweggründe, das Sternchen in den JDAV-Medien einzusetzen erläutert Richard Kempert, Bundesjugendleiter, im Knotenpunkt Artikel.

 

Handlungsempfehlung

Uns ist dieses Thema wichtig. Wenn auch ihr gendersensibel schreiben und den Genderstern verwenden wollt, gibt euch die Handlungsempfehlung dazu hilfreiche Anregungen. Sie steht unten zum Download bereit.

 

Eure Meinung dazu?

Gerne könnt ihr Richard eine Mail tippen und ihm und der Bundesjugendleitung eure Gedanken dazu mailen: richard[Punkt]kempert[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de