jdav-logo-160px

Nachhaltig satt

Aus der Natur für die Natur essen

Was bedeutet eine nachhaltige Ernährung?

Ökologisch nachhaltig zu essen bedeutet, sich mit Mahlzeiten aus überwiegend pflanzlichen Lebensmitteln zu ernähren. Ökologische, saisonale, regionale und fair produzierte Lebensmittel sollten dabei auf dem Speiseplan stehen. 

 

Welchen Mehrwert bringt eine klimafreundliche Verpflegung?

Langfristig lassen sich durch eine nachhaltige Ernährungsweise weltweite Lebens- und Umweltbedingungen verbessern und mehr globale Gerechtigkeit erreichen. Das heißt durch eine umweltfreundliche Ernährungsweise...

... schützt ihr die Umwelt!

... bleibt ihr fit und gesund!

... berücksichtigt ihr alle Menschen!

 

Gut zu wissen!

Welche Aspekte gehören zu einer umweltbewussten Ernährung?

 

  1. Auswahl der Nahrung (Saison, Region, Anbau, Herstellung)
  2. Einkauf der Lebensmittel (Anbieter, Verpackung, Menge)
  3. Aufbewahrung der Lebensmittel (Haltbarkeit, Lagerung)
  4. Zubereitung der Lebensmittel (Energie)
  5. Entsorgung der Reste und Verpackungen (mehr Infos zur Mülltrennung)