jdav-logo-template 120x50

Neue Bundesjugendleitung gewählt

Alle Positionen besetzt

Der Bundesjugendleitertag hat am 23. und 24. September eine neue Bundesjugendleitung gewählt. Aufgrund der Übergangsvorschriften in der Bundesjugendordnung standen alle Posten zur Wahl.

Erstmals hat die Bundesjugendleitung mehr weibliche als männliche Mitglieder.

 

 

Paritätische Doppelspitze

Sunnyi Mews und Richard Kempert bilden die neue Doppelspitze der JDAV.

Beide sind bis 2021 gewählt und vertreten die JDAV unter anderem im DAV Präsidium und im DAV Verbandsrat.

 

Sunnyi wurde dabei als Bundesjugendleiterin bestätigt, sie hatte das Amt bereits seit November 2016 kommissarisch übernommen.

Richard ist neu als Bundesjugendleiter, aber nicht neu in der Bundesjugendleitung. Seit dem letzten Bundesjugendleitertag 2015 in Tübingen ist er schon dabei.

 

Viele neue Stellvertreter*innen

Bei den Stellvertreter-Posten gab es die größen Veränderungen.

 

Johanna Niermann ist neue stellvertretende Bundesjugendleiterin "Bildung". Sie folgt damit Christoph Schröter.

Hanna Glaeser wurde als stellvertretende Bundesjugendleiterin bestätigt. Sie hatte im November 2016 die Nachfolge von Sunnyi Mews übernommen.

Neu dabei sind Simon Keller, Stefan Minnich und Kathrin Weber als stellvertretende Bundesjugendleiter*innen.


Alle Stellvertreter*innen sind bis 2019 gewählt.

 

Ein herzliches Dankeschön an

die ausgeschiedenen BJL-Mitglieder.

 

Allen voran natürlich an Jonas Freihart. Der Bundesjugendleitertag verabschiedete Jonas mit standing ovations nach acht Jahren aus der Bundesjugendleitung. Vier von den acht Jahren hat Jonas als Bundesjugendleiter unter anderem den Bundesjugendausschuss geleitet und die JDAV im DAV Verbandsrat vertreten. Er stand nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. 

 

Ebenso verabschiedet wurden Anni Höllerl und Arne Hamann, die seit 2013 Mitglieder der Bundesjugendleitung waren. Auch sie standen nicht für eine erneute Kandidatur zur Verfügung. Christoph Schröter wurde nach nur einem Jahr aus der Bundesjugendleitung verabschiedet.

 

Vielen Dank euch allen für eure tolle Arbeit in und für die JDAV. Wir wünschen euch alles Liebe und Gute!