Sticker-jdavRegenbogen JDAV-Methodenbox

Teilnahmebedingungen JDAV Fotoaktion Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Wer, wie, wann - so könnt ihr dabei sein!

18.05.2022, 11:00 Uhr

Das wollen wir mit der Fotoaktion erreichen:

Wir möchten euer Engagement für Klimaschutz und Nachhaltigkeit sichtbar machen. Egal, ob ihr mit Fridays for Future auf die Straße geht, Bäume pflanzt, mit der Jugendgruppe per Rad zum Fels radelt, oder oder oder. Wollt ihr eure Aktion anderen zeigen, um sie zu motivieren, es nachzumachen? Dann beteiligt euch an dieser Fotoaktion.

 

Wann findet die Fotoaktion statt?

Die JDAV Fotoaktion „Nachhaltigkeit und Klimaschutz“ läuft bis 31. Juli 2022.

 

So könnt ihr teilnehmen:

Ihr seid eine Kinder-/Jugend- oder Familiengruppe und du bist Ansprechperson für diese Gruppe und volljährig?

Ihr habt eine tolle Aktion durchgeführt bzw. in Planung, bei der auch Fotos gemacht werden?

Ihr wollt, dass andere davon erfahren, um es euch nachzumachen?

Ihr habt von allen Personen das Einverständnis vorliegen, dass ihr uns die Bilder schicken dürft?

Ihr habt das Einverständnis von der*dem Fotograf*in, dass ihre*seine Bilder für die Aktion verwendet werden dürfen?

 

Dann mailt uns die Bilder an knotenpunkt[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de mit folgenden Infos.

Betreff: Fotoaktion 2022

In der E-Mail:

  • Name der Sektion
  • Name der Ansprechperson mit EMail-Adresse und Geburtsdatum
  • kurze Beschreibung der Aktivität
  • Vor und Nachname der*des Fotograf*in eurer Bilder
  • wenn vorhanden und wenn ihr wollt: euren JDAV Instagram Namen

Im Anhang:

  • eure Bilder in Originalqualität (mind. 500kb und 1200 px in der Breite), die alle einen sinnvollen Dateinamen haben (z.B. 2022-NameAktivitaet-Sektionsname-Fotograf*in)
  • die vollständig ausgefüllte Einverständniserklärung

Bitte beachtet, ohne vollständige Angaben und Anhänge können wir eure Bilder leider nicht nutzen und eure Aktion sichtbar machen. Vorlagen für die Einverständniserklärungen haben wir euch vorbereitet:

Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Aktion: Fotoaktion-Knotenpunkt-032022-EinverständniserklärungTeilnahme [36 kb]

Vorlage der Einverständniserklärung für den*die Fotograf*in: Fotoaktion-Knotenpunkt-032022-EinverständniserklärungFotograf-Fotonutzung-Vorlage [35 kb]

Vorlage der Einverständniserklärung für die fotografierten Personen: Fotoaktion-Knotenpunkt-032022-EinverständniserklärungFotografierte-Fotonutzung-Vorlage [35 kb]

 

Hinweis: Die Veranstaltung, bei der die Fotos entstehen, ist eine Sektionsveranstaltung. Die ordnungsgemäße Durchführung liegt in der Verantwortung der Sektion.

Die ausführlichen TN-Bedingungen und Datenschutzhinweise findet ihr unten.

 

Was passiert mit den Bildern?

Wir werden in der Knotenpunkt-Ausgabe 1-2023 (erscheint Mitte Januar 2023) eine Auswahl der Bilder zeigen.

Wir nutzen die Bilder in unregelmäßigen Abständen mit dem Bezug zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz in den Social-Media-Kanälen der JDAV sowie auf der Homepage der JDAV und der JDAV Jugendbildungsstätte Hindelang.

 

Gibt es was zu gewinnen?

Es ist kein Gewinnspiel, sondern eine Fotoaktion zu euren tollen Aktivtäten. Aus den Einsendungen werden Fotos ausgelost, deren Gruppen sich auf nachhaltige Dankeschöns freuen dürfen. Diese sind

„Dankeschön“ 1 Eine Übernachtung im Winterraum der Jugendbildungsstätte für bis zu acht Personen

„Dankeschön“ 2: Selbst gemachte Upcycling-Fußmatte aus einem ausgedienten Kletterseil

„Dankeschön“ 3-5: Selbst gemachter Upcycling-Schlüsselanhänger aus einem ausgedienten Kletterseil

„Dankeschön“ 6-10: Spiel Gämschen-Gaudi

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für die Fotoaktion „Nachhaltigkeit und Klimaschutz“ der Jugend des Deutschen Alpenvereins im Deutschen Alpenverein e.V.

 

1. Veranstalterin

Die Fotoaktion „Nachhaltigkeit und Klimaschutz“ wird veranstaltet von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) (im Deutscher Alpenverein e.V. (DAV)), Anni-Albers-Straße 7, 80807 München.
Hinweis: Die Veranstaltung, bei der die Fotos entstehen, ist eine Sektionsveranstaltung. Die ordnungsgemäße Durchführung liegt in der Verantwortung der Sektion.

 

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind JDAV-Mitglieder sowie Kinder-/Jugend- oder Familiengruppen einer Sektion des Deutschen Alpenvereins. Minderjährige sind zur Teilnahme berechtigt, wenn die Eltern/Erziehungsberechtigten der Teilnahme der Minderjährigen zustimmen. Sollte die Ansprechperson bei Teilnahme noch nicht volljährig sein, fordern wir vor Versand des Dankeschöns eine unterschriebene Einverständniserklärung der bzw. des Erziehungsberechtigten ein. Mitarbeiter*innen des DAV/der JDAV sowie alle anderen an der Konzeption und Umsetzung beteiligten Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ausgeschlossen sind auch deren jeweilige Angehörige ersten und zweiten Grades und mit ihnen in eheähnlicher oder häuslicher Gemeinschaft lebende Personen.

 

3. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfolgt in dem Moment, in dem die Hauptansprechperson uns Bilder mit den erforderlichen Anhängen per E-Mail schickt.

 

4. Regeln und Ablauf der Fotoaktion

Der Aufruf zur Fotoaktion erfolgt im JDAV Verbandsorgan „Knotenpunkt“ sowie über die JDAV Homepage und die allgemeinen Facebook- und Instagram-Kanäle der Jugend des Deutschen Alpenvereins. Alle Leser*innen bzw. Nutzer*innen können sich bis zum 31. Juli 2022 an der Aktion beteiligen. Die Teilnahme an der Fotoaktion ist erfolgreich, wenn die geforderten Informationen und Anhänge als E-Mail eingesendet wurden. Per Post eingesandte Antworten werden nicht zugelassen. Auch Antworten, die uns über Facebook oder Instagram eingereicht werden, können nicht angenommen werden. Anderweitig eingesandte Beiträge werden nicht zurückgeschickt.

Eine Auswahl aller Bilder werden in der Knotenpunkt-Ausgabe 1-2023 (erscheint Mitte Januar 2023) gezeigt.

Darüber hinaus können Bilder in unregelmäßigen Abständen mit dem Bezug zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz in den JDAV Medien (Homepage und Social-Media-Kanälen der JDAV) eingesetzt werden.

Aus allen Einsendungen werden zehn Gruppen ermittelt, dessen Ansprechpersonen stellvertretend für ihre Gruppe das Dankeschön entgegen nehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos mit Ausnahme der Übermittlungskosten (Internet/mobile Daten), die dem*der Teilnehmer*in entstehen können. Versteckte Folgekosten entstehen nicht.

 

5. Einverständniserklärung

Die Teilnahme erfolgt vorbehaltlich der Vollständigkeit und Richtigkeit der übermittelten Daten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ferner die Einwilligung in die Teilnahmebedingungen und das Einverständnis zur Nutzung, Speicherung und Verwendung der personenbezogenen Daten entsprechend Ziffer 9 bis 12 dieser Bedingungen.

 

6. Dankeschön – Ermittlung der berechtigen Personen

(1) Die Gruppe/Person, die ein Dankeschön erhält, wird durch Los vom Knotenpunkt-Redaktionsteam gezogen. Die Auslosung erfolgt in der Redaktionssitzung im August 2022. Die Teilnahme ist auch mehrmals möglich. Insgesamt kann jede Person/jede Gruppe maximal einen Dankeschön-Preis erhalten, auch bei Mehrfachteilnahme.

(2) Die Ansprechpersonen werden per E-Mail (Absendeadresse knotenpunkt@alpenverein.de, Betreff JDAV Fotoaktion Nachhaltigkeit) bis Ende September 2022 kontaktiert und aufgefordert, sich innerhalb zwei Wochen mit einer Antwort auf die erhaltende E-Mail zu melden.

(3) Das Dankeschön kann nicht bar ausgezahlt werden, nicht getauscht oder auf andere Personen/Gruppen übertragen werden.

 

7. Verfall des Preises als Dankeschön

Der Anspruch auf das Dankeschön verfällt, wenn sich die Ansprechperson nicht innerhalb der genannten Frist in der Benachrichtigung mit einer gültigen Versandadresse zurückmeldet oder das Dankeschön aufgrund von Umständen, welche nicht im Einflussbereich des Veranstalters liegen, nicht zugestellt werden kann. Bei Verfall sowie Ausschluss der Gruppe bzw. teilnehmenden Person wegen Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen behält sich die Veranstalterin vor, durch eine ergänzende Verlosung eine andere Gruppe/Person für das Dankeschön zu bestimmen.

 

8. Versand des Preises als Dankeschön

Zu Zwecken des Versandes wird die Ansprechperson der teilnehmenden Gruppe vorab unter den angegebenen Daten kontaktiert, um die Versandmodalitäten zu klären. Hiermit erklärt er*sie sich einverstanden. Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz, binnen drei Wochen nach Bekanntgabe der Versandadresse durch die Ansprechperson. Mit Versendung des Dankeschöns geht die Gefahr des Verlusts oder der Beschädigung des Dankeschöns auf die Ansprechperson über. Ist ein Dankeschön nach spätestens vier Wochen nicht zustellbar, verfällt jeglicher Anspruch.

 

9. Haftung und Gewährleistung

Jegliche Haftung der Veranstalterin ist grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn, die Veranstalterin oder dessen gesetzliche Vertreter*innen, leitende Angestellte oder Beauftragte der Veranstalterin, für die die Veranstalterin haftbar ist, haben den Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht oder eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der*die Teilnehmer*in vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht) verletzt. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung des Veranstalters auf vorhersehbare, vertragstypische Schäden begrenzt. Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei arglistigem Verschweigen von Mängeln bleibt unberührt. Entsprechendes gilt für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

10. Anerkennung der Datenschutzbestimmungen

Mit der Teilnahme an der Fotoaktion erklärt sich die Ansprechperson mit der Nutzung ihrer*seiner personenbezogenen Daten im dargestellten Umfang einverstanden. Ferner werden die von den*der Einsender*innen eingereichten Namensangaben bei einer Veröffentlichung der Bilder auf alpenverein.de/jdav.de, den Publikationen des DAV/der JDAV an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Grafikagenturen. Der*die Teilnehmer*in erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

 

11. Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Rahmen der Teilnahme an der Fotoaktion werden von der Hauptansprechperson und der*des Fotograf*in personenbezogene Daten erhoben. Eine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Alle zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden absolut vertraulich behandelt, ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung und Abwicklung der Fotoaktion verwendet.

 

12. Widerrufsrecht

Die Einwilligung in die Nutzung und Speicherung der personenbezogenen Daten kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Hierzu genügt eine formlose E-Mail an jdav@alpenverein.de. Auf gleichem Wege kann auch eine Berichtigung der Daten veranlasst werden. Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Teilnehmendendaten unverzüglich gelöscht. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmendendaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt. Erfolgt der Widerruf vor dem Einsendeschluss der Fotoaktion, so ist damit die weitere Teilnahme ausgeschlossen.

 

13. Rechtsmittel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Stand der Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen: 10.05.2022.

 

Möhren, Mythen, Mountainbike

Knotenpunkt 3-2022 Mitte Mai erschienen

Mehr erfahren