jdav-logo-template 120x50

Level 1.5 CYR Workshop

Halbtägiger Workshop im Skilager

Die CYR-Trainer erarbeiten zunächst drinnen, analog zum Level 1.0, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Aspekte zum Thema Lawine. Der kostenlose CYR Workshop nutzt die vorhandene Motivation im Skilager und lässt sich ideal mit einem skifreien halben Tag verbinden. Voraussetzungen beachten!

 
 
 

Wichtig zu wissen

Ziel: Die Schülerinnen und Schüler lernen die Notfallausrüstung, den Lawinenlagebericht und die SnowCard spielerisch kennen und werden für Risikofaktoren (Gruppe, Kommunikation etc.) beim Freeriden sensibilisiert.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schularten.

 

Voraussetzungen:
Der CYR Workshop ist material- und arbeitsintensiv und steht nur in folgenden Regionen zur Verfügung. Allgäu, Werdenfelser Land, Berchtesgadener Land, Österreich, Schweiz
 
Die Möglichkeit für einen CYR Workshop im Skilager wird im Vorfeld zwischen Lehrer und Trainer erörtert. Insbesondere sind folgende Aspekte zu beachten:
  • Als Gelände wird ein Feld, ein Sportplatz oder ein leerer Parkplatz in der Nähe der Unterkunft benötigt.
  • Von Seiten der Schule/der Unterkunft müssen passende Räumlichkeiten und eine moderne Medienausstattung (Beamer & Laptop) bereitgestellt werden.
  • Pro Tag sind maximal 2 halbtägige CYR Workshops durch einen CYR-Trainer möglich. 
  • Pro Workshop können maximal 25-30 Schülerinnen und Schüler betreut werden.