jdav-logo-template 120x50

EIS UND HOHE GIPFEL - Fortgeschrittenenkurs Hochtouren

Jugendkurs

Mehr erfahren
Kleine Eiswände wie z.B. die Nordwand der Petersenspitze und die Besteigung der Wildspitze nehmen wir uns diese Woche vor. Da diese Ziele aber einiges an Sicherungstechnik und alpinem Können erfordern, müssen wir erst darauf hintrainieren. Die verschiedenen Steigeisen- und Pickeltechniken müssen erlernt, Eisschrauben und Firnverankerungen gesetzt und die Bergung aus einer Gletscherspalte geübt werden. Und wenn wir dann fit genug sind, dann müssen auch noch die Verhältnisse und das Wetter passen. Bergsteigen findet nun mal draußen statt – aber das macht die Sache ja gerade so spannend. Das Taschachhaus ist unser bewährter Stützpunkt für diesen Kurs. 

EINSTIEGSKURS HOCHTOUREN

Jugendkurs

Mehr erfahren
Schwung holen und rein ins Eis. Der Pickelschlag hält. Und jetzt die Frontalzacken höher gesetzt … eigentlich gar nicht so schwer, die Sache mit Steigeisen und Pickel! Wenn du selbst einmal die wilde Welt der Gletscher und des Hochgebirges erleben willst, dann führt der beste Weg über unseren Einstiegskurs Hochtouren.   Die Warnsdorfer Hütte in Österreich sowie die Tierberglihütte in der Schweiz bieten hierfür die idealen Rahmenbedingungen. Neben der Ausbildung in Steigeisen-, Pickeltechnik und Spaltenbergung wollen wir natürlich auch einen vergletscherten 3000er besteigen. 

EINSTIEGSKURS BERGSTEIGEN

Jugendkurs

Mehr erfahren
Wer Bergsteiger*in werden will, kommt um unseren Einstiegskurs nicht herum. Du lernst den Umgang mit Seil und Karabiner, kletterst im Klettergarten, seilst dich über Steilwände ab und kannst auch mal einen Klettersteig begehen. Natürlich kommt dabei das Erlebnis nicht zu kurz. Wenn die Verhältnisse und die Kondition passen, steigen wir am Ende der Woche vielleicht sogar dem Hochvogel – dem König der Allgäuer Alpen – auf`s Dach. 

VON HÜTTE ZU HÜTTE - Schnupperweitwanderung

Jugendkurs

Mehr erfahren
Eine Woche lang nicht ins Tal kommen, die Berge und die Natur in all ihren Facetten kennenlernen und dabei jeden Tag zu neuen Horizonten und Hütten aufbrechen – das erwartet dich bei unserer Schnupperweitwanderung. Wir sind gemeinsam von Hütte zu Hütte unterwegs und nach einem anstrengenden Tag entspannen wir uns, lassen die Seele baumeln und genießen spektakuläre Sonnenuntergänge. 

GRANDE TRAVESATA - Etappe 1 - Biwak-Weitwanderung

Jugendkurs

Mehr erfahren
Die Grande Traversata delle Alpi, oder auch kurz nur GTA genannt, ist eine der wildesten und ursprünglichsten Alpendurchquerungen. Unsere Biwaktour beginnt am Einstieg der GTA und führt uns von der Schweiz ins wilde Piemont. Bei gutem Wetter werden wir draußen in der Natur biwakieren. Nur bei schlechtem Wetter nutzen wir auch mal eine Hütte oder schlafen im Gemeindehaus eines kleinen Bergdorfes. Wer also alles sucht, was das Bergsteigerherz begehrt, ist bei dieser Überquerung genau richtig. Wir freuen uns auf gut trainierte GTAler*innen, die dieses Abenteuer gemeinsam angehen wollen. Die Rückreise nach Airolo ist im Preis inbegriffen. 

Weitere Inhalte laden