jdav-logo-template 120x50

Sektionsworkshops - Prävention sexualisierter Gewalt

Vor allem in der Sektionsarbeit spielt das Thema PsG eine wichtige Rolle. Du weißt nicht wie du dieses Thema in deiner Sektion umgehen sollst? Dann nutze unser Angebot und lass einen Workshop direkt bei euch vor Ort stattfinden! In diesem Workshop werden generelle Informationen zum Thema geliefert, der Blick geschärft und Zahlen und Fakten verglichen, sowie Fokus auf mögliche Täter*innen-Strategien gesetzt. Es soll informiert, sensibilisiert und für die Zukunft gestärkt werden.

 

Welche Inhalte werden besprochen?

  • Was ist sexualisierte Gewalt?
  • Welche typischen Strategien wenden Täter*innen an?
  • Positionspapier und Verhaltenskodex
  • Krisenintervention, Kontaktstellen, professionelle Unterstützung
  • Hintergründe und Handlungsempfehlungen zum erweiterten Führungszeugnis (eFz)
  • Prävention und Schutz von Kindern und Jugendlichen
 

Für wen ist der Workshop gedacht?

  • Jugendleiter*innen, Trainer*innen
  • Familiengruppenleitung, Jugendgruppenleiter*innen
  • Vorstandsmitglieder
  • Jugendreferent*innen
 

Allgemeine Infos zum Ablauf!

Ort: Bei euch vor Ort (gerne auch zusammen mit der Nachbarsektion)
Dauer: 2,5-3 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 15 Personen
Kosten: Fahrtkosten und ggf. Übernachtungskosten für den*die Teamer*in

 

Wie anmelden?

Du hast Interesse oder Fragen zum Workshop?
Dann schreib einfach eine kurze Mail oder ruf an!
E
-Mail: birgit[Punkt]sigl[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de

Telefon: +49/89/14003-650