jdav-logo-template 120x50

Was treibt uns in die Berge?

Zum ersten Mal präsentiert sich die JDAV im Alpinen Museum. Vom 18. November 2012 bis 21. Juni 2013 stehen sieben Station bereit, die ihr live erleben und ausprobieren könnt. 

 

Interaktive Bergtour zum Erleben

Die Macher der einzelnen Stationen sind Kinder- und Jugendgruppen aus unterschiedlichen Sektionen, die seit zwei Jahren an der Gestaltung arbeiten. Was treibt diese jungen Leute in die Berge? 

Natur, Hütte, Gipfel, Bouldern/ Klettern, Panorama, Gondel, und vieles mehr.  Mit Tast- und Hörstationen, einer ganz speziellen Boulderwand, selbst gefilmten Videos, einer eigens im Museum eingerichteten Hütte und einem begehbaren Gipfel als Höhepunkt lädt die Ausstellung zum sehen, spüren, empfinden und mitmachen ein. Zentrum der Ausstellung sind Objekte und Aussagen von Jugendlichen, die ihren persönlichen Zugang zum Bergsport deutlich machen.

 

Jung und Alt, Groß und Klein - für alles was zu entdecken

Alle Besucher*innen, egal welchen Alters, sind eingeladen und bekommen Gelegenheit, die Ausstellung weiter zu spinnen und sich selbst zu ihrem persönlichen Berggefühl zu äußern.