jdav-logo-template 120x50

#100menschen: Anna-Lisa Schura

Anna-Lisa Schura, 36, aktiv im DAV seit 201,2 Sektion Wiesbaden, Jugendleiterin und ehem. Jugend-referentin

15.04.2019, 08:00 Uhr

Wie beschreibe ich die JDAV in 3 Worten?

Vielfältig – aktiv – fordernd

 

Warum ist die Jugendarbeit im Alpenverein so wichtig?

In den kommenden Jahren und Jahrzehnten werden die Herausforderungen an den Verein und die Menschheit steigen, was Ressourcennutzung (auch räumlich) und Umweltschutz angeht. Das ist nur möglich, wenn die entsprechende Bildung und Sensibilisierung schon früh ansetzt - wie in der JDAV. Auch wenn die Berge im Fokus stehen, sind die Schutzinteressen ja allgemein und nicht darauf beschränkt.

 

Biwak oder Hütte? Was würdest du wählen?

Einfach weil ich es leider noch nie erlebt habe, das Biwak. Aber ich finde die Hütten in ihrer Verschiedenheit auch total erlebens- und besuchenswert und bin immer wieder gerne dort.

 

 

Du willst wissen, wer noch alles bei "100 Jahre - 100 Menschen" dabei ist? Alle bisherigen Veröffentlichungen findest du hier.