jdav-logo-template 120x50

JDAV Earthrise Weste

Ab sofort erhältlich im DAV-Shop

01.09.2020, 09:00 Uhr

Über ein Jahr ist das Ende der JDAV Daunensammelaktion „DownUpCycling“ schon her. Seitdem haben die eingesendeten Jacken, Schlafsäcke, Kissen und Oberbetten einen komplexen Weg zurückgelegt.

Im Ergebnis konnten aus den fast drei Tonnen Altprodukten 126 kg hochwertige Daune zur Weiternutzung für anspruchsvolle Bergsportbekleidung gewonnen werden.

Unser Ausrüstungspartner Mountain Equipment, mit dem wir auch das Projekt umgesetzt haben, hat aus dem flauschigen Naturprodukt rund 1200 JDAV Earthrise-Westen produziert.

 

Was kann die Weste?

Die leichte Daunenweste, gefüllt mit 100% Recycling Daune aus der JDAV „DownUpCycling“-Sammelaktion wärmt als Zwischenschicht an kalten Tagen und macht auch am Sektionsabend eine gute Figur. Es gibt sie in der Farbe Moorland Slate (Außenmateriel)/ Tasman Blue (Innenmaterial) in der Damen- und Herrenvariante.

  • 100% recyceltes Earthrise 30D Außenmaterial mit PFC-freier DWR
  • 90g (Größe L) recycelte Daune 85/15 mit mind. 700 cuin
  • 100% recyceltes, weiches 30D Innenfutter
  • Durchgesteppte, schmale Daunenkammern
  • Front-Reißverschluss von YKK® mit isolierter, innerer Abdeckung
  • 2 Reißverschluss-Taschen
  • Web-Label zur JDAV-Kampagne auf der Innenseite
 

Die Weste mit eurem JDAV Sektionslogo

Euch gefällt die neue JDAV Weste von Mountain Equipment? Gute Nachricht: es besteht die Möglichkeit, dass ihr die Weste mit eurem JDAV Sektionslogo bedruckt bekommt. Sozusagen als Teamweste.

Wichtige Informationen zum Bestellablauf, den Konditionen und den Kosten haben wir euch übersichtlich als Datei zusammengestellt.

2020-JDAV-ME-Earthrise-Vest Sektionsaktion [151 kb]

 

Wo kann ich die Weste kaufen?

Die Weste als Einzelstück gibt es exklusiv im DAV-Shop zu kaufen. Es gibt sie in einer Damen- und einer Herrenversion. Somit in vielen verschiedenen Größen, da sollte die richtige dabei sein.

Als Teamweste mit jdav-Logo erhaltet ihr sie direkt bei Mountain Equipment (siehe vorherigen Absatz).