jdav-logo-160px

"Alle fürs Tempolimit"

16.01.2023, 09:00 Uhr

Diesem Bündnis schließt sich die JDAV an, denn es gibt viele Gründe für ein Tempolimit. Unter anderem reduziert ein Tempolimit Emissionen, aber es reduziert auch Luftschadstoffe, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken.

 

Immer mehr Personen und Akteur*innen sind für die Einführung eines (temporären) Tempolimits. Zeig auch du deine Zustimmung und trage so dazu bei, dass diese gesellschaftliche Mehrheit in politisches Handeln umgesetzt wird!

 

Alle Infos zum Bündnis gibt es hier.


 

 

Was sagen Politiker*innen dazu?

Auch du kannst die Kampagne unterstützen. Zum Beispiel kannst du Abgeordnete dazu aufrufen ihre Meinung zu einem Tempolimit kundzutun. Das geht ganz einfach über diese Seite mit schon vorgefertigten texten.

 

Auf dieser Seite findest du außerdem antworten von Politiker*innen und ihre Meinung zum Tempolimit. Ob die Politiker*innen, für oder gegen ein Limit sind, in welcher Höhe und warum. All das gibt es hier.