jdav-logo-template 120x50

Goldener Jugendleiterausweis

Die Preisträger*innen

Der Goldene Jugendleiterausweis ist eine Auszeichnung der Bundesjugendleitung an Personen, die sich besonders in und für die JDAV engagiert haben und es zum Teil auch immer noch machen.

 

Seit 2011 in Leipzig wird dieser goldene Ausweis alle zwei Jahre zum Bundesjugendleitertag vergeben.

 

Hier stellen wir euch alle bisherigen Preisträger*innen vor und sagen noch einmal HERZLICHEN DANK FÜR EUER ENGAGEMENT:

 

Sebastian Frey, Sektion Tübingen

Sebastian Frey hat 2017 beim Bundesjugendleitertag in Darmstadt von Annika Höllerl den Goldenen Jugendleiterausweis überreicht bekommen.

 

 

Mimi Lihs, Bundesjugendleiter 2009-2013

Mimi (Michael) Lihs (geb. Knoll) bekam 2015 beim Bundesjugendleitertag in Tübingen den Goldenen Jugendleiterausweis von Jonas Freihart und Pipo Sausmikat überreicht.

 

 

 

Ute Horn, JDAV Nord

Ute Horn erhielt 2013 beim Bundesjugendleitertag in Köln den Goldenen Jugendleiterausweis von Mimi Knoll.

 

Hannes Boneberger, Bundesjugendleiter 2005-2009

Hannes Boneberger ist der erste, der den Goldenen Jugendleiterausweis verliehen bekommt. 2011 beim Bundesjugendleitertag in Leipzig überreicht Mimi Knoll ihm diesen.

(Leider liegt uns kein Foto der offiziellen Verleihung vor.)