jdav-logo-template

Goldener Jugendleiterausweis

Die Preisträger*innen

Der Goldene Jugendleiterausweis ist eine Auszeichnung der Bundesjugendleitung an Personen, die sich besonders in und für die JDAV engagiert haben und es zum Teil auch immer noch machen.

 

Seit 2011 in Leipzig wird dieser goldene Ausweis alle zwei Jahre zum Bundesjugendleitertag vergeben.

 

Hier stellen wir euch alle bisherigen Preisträger*innen vor und sagen noch einmal HERZLICHEN DANK FÜR EUER ENGAGEMENT:

 

Alle Jugendleiter*innen

Zum 10-jährigen Jubiläum des Goldenen Jugendleiter*innenausweises und nach eineinhalb harten Corona-Jahren in der Jugendarbeit, wurde 2021 der goldene Ausweis an alle Jugendleiter*innen verliehen. Alle Teilnehmenden am digitalen BJLT haben den Ausweis gleichzeitig bei der Verleihung auspacken dürfen. Auch die nicht teilnehmenden Jugendleiter*innen bekommen den Ausweis verliehen - symbolisch als großes Dankeschön der Bundesjugendleitung für ihr unermüdliches Engagement!

 

Lotte Pichler, Sektion Leitzachtal

2019 in Nürnberg wurde Lotte Pichler mit dem Goldene Jugendleiter*innenausweis ausgezeichnet. Lotte Pichler konnte leider nicht vor Ort sein, weswegen die persönlich Übergabe des Ausweises noch nicht erfolgen konnte.

 

Lotte Pichler war die erste weibliche Bundesjugendleiterin und hat sich immer für die Jugendarbeit im DAV stark gemacht.

 

Sebastian Frey, Sektion Tübingen

Sebastian Frey hat 2017 beim Bundesjugendleitertag in Darmstadt von Annika Höllerl den Goldenen Jugendleiterausweis überreicht bekommen.

 

 

Mimi Lihs, Bundesjugendleiter 2009-2013

Mimi (Michael) Lihs (geb. Knoll) bekam 2015 beim Bundesjugendleitertag in Tübingen den Goldenen Jugendleiterausweis von Jonas Freihart und Pipo Sausmikat überreicht.

 

 

 

Ute Horn, JDAV Nord

Ute Horn erhielt 2013 beim Bundesjugendleitertag in Köln den Goldenen Jugendleiterausweis von Mimi Knoll.

 

Hannes Boneberger, Bundesjugendleiter 2005-2009

Hannes Boneberger ist der erste, der den Goldenen Jugendleiterausweis verliehen bekommt. 2011 beim Bundesjugendleitertag in Leipzig überreicht Mimi Knoll ihm diesen.

(Leider liegt uns kein Foto der offiziellen Verleihung vor.)