jdav-logo-template 120x50

Weiterbildung Erlebnispädagogik

Diese Weiterbildung ist viel mehr als eine normale Fortbildung, sie ist nicht nur zeitlich umfangreicher sondern für all jene gedacht, die sich im Bereich der Erlebnispädagogik qualifizieren und professionalisieren möchten. Damit schließen wir die Lücke: Aktuell hast du als Jugendleiter*in die Möglichkeit dich in fachsportlicher Hinsicht durch Aufbaumodule in Richtung Trainer C weiter zu qualifizieren. Mit der Weiterbildung Erlebnispädagogik, die aus drei aufeinander aufbauenden Modulen und einem Praxisprojekt besteht, haben wir 2018 erstmals die Möglichkeit geschaffen, dies auch im erlebnispädagogischen Bereich zu tun. Die Ausbildung wird in der beruflichen Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik, welche die Jubi Hindelang zusammen mit dem Institut für Jugendarbeit in Gauting anbietet, anerkannt und kann somit als Einstieg in eine weitere Professionalisierung dienen.

 

Hinweis

Diese Weiterbildung gibt es 2018 zum ersten Mal und wir werden bis Mitte / Ende Oktober unsere diesjährigen Erfahrungen auswerten. Genauere Informationen findest du dann an dieser Stelle.

 

 

Orte und Termine:

Bitte bewirb dich nur, wenn du in 2019 wirklich an allen drei Modulen komplett teilnehmen kannst!

 

Modul 1: 21.03.-24.03.2019 in Haus Hammer, Fischbachau; Beginn um 11:00 Uhr

Modul 2: 24.05.-28.05.2019 in der Jubi Hindelang; Beginn um 11:00 Uhr

Modul 3: 05.09.-08.09.2019 in der Jubi Hindelang; Beginn um 18:00 Uhr

Anmeldung für alle 3 Module über die Kursnummer 2019-J760

 

Preis: 375 Euro (125 Euro pro Modul)