jdav-logo-template 120x50

Familiengruppenleiterausbildung für Jugendleiter*innen mit eigenen Kindern

Erstmals gibt es 2018 die Möglichkeit für Jugendleiter*innen sich in fünf Tagen zur*zum Familiengruppenleiter*in auszubilden. Ziel der Ausbildung ist es, die zur Leitung einer Familiengruppe nötigen Kompetenzen zu vermitteln. Um praxisnah auszubilden, ist die Teilnahme von Kindern im entsprechenden Alter (in diesem Kurs: 3-6 Jahre) erwünscht. Die Kinder werden teils in den Kurs eingebunden, teils extra betreut.

 

 

Lernziele und Inhalte

  • Tourenplanung
  • Führungstechnik und Leitungsverhalten
  • Kennen der körperlichen und psychischen Belastbarkeit und Besonderheiten von Kindern
  • Zielgruppe Familien
  • Erlebniswert Naturraum und Kulturraum Gebirge
  • Umweltbildung
  • Orientierung und Wetterkunde
  • Sicheres Bewegen im Gelände
  • Unfallvermeidung und Notfallmanagement
  • Kenntnisse der DAV-Struktur, wichtiger Rechtsbegriffe und Versicherungen im DAV
  • Prävention sexualisierter Gewalt

Dieser Kurs findet sich im Ausbildungsprogramm des DAV (auf Seite 35): Ausbildungsprogramm 2018

 

Ort: Blecksteinhaus, Spitzingsee

Kurs 2018-F010: 09.05.-13.05.2018 auf dem Blecksteinhaus -> Anmeldung (ist bereits möglich!)

Preis: Sektionsanteil 150 Euro; Eigenanteil Jugendleiter*in 75 Euro; Kind 65 Euro