jdav-logo-template 120x50

Online-Reservierung: Der schnellste Weg zu deiner Schulung

Egal ob Grundausbildung, Fortbildung oder Aufbaumodul: die Online-Reservierung ist die schnellste Art der Anmeldung.

Seit Dienstag, den 24.10.2017, 17:00 Uhr sind alle Schulungen für 2018 im Reservierungssystem freigeschaltet.

Natürlich kannst du dich auch weiterhin ohne Online-Reservierung mit dem Anmeldeformular anmelden, allerdings kann es bei der Bearbeitung zu Verzögerungen kommen, sodass im schlimmsten Fall dann deine Wunsch-Schulung schon voll ist. Dennoch: Wartelistenplätze können sich lohnen.

 

3 Schritte zu deiner Kursanmeldung

1. Vorab-Check der Teilnahmevoraussetzungen und Schulungsinhalte:

  • genaue Infos und auch die Voraussetzungen findest du bereits auf der Homepage bei den einzelnen Veranstaltungen
  • bei Grundausbildungen und Aufbaumodulen schon mal mündlich die Zustimmung deines*r Jugendreferent*in einholen
  • also: vorab checken, welche Schulung für dich in Frage kommt und ob du die Voraussetzungen erfüllst

 

2. Schulungsplatz online vorreservieren

  • am Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 17:00 Uhr war der Buchungsstart: seitdem kannst du deinen Platz online vorreservieren
  • dazu brauchst du noch nicht die eventuell erforderlichen Unterlagen (Jugendreferenten-Zustimmung, Erste-Hilfe-Nachweis, Kletterscheine, Tourenbericht, ...), die kannst du dann mit deiner Anmeldung mitschicken (siehe Punkt 3).
  • für die Anmeldung brauchst du deine DAV-Mitgliedsnummer: die findest du auf deinem DAV-Ausweis 
  • zur Online-Reservierung kommst du hier: www.jdav.de/Schulungen/
  • du erhältst danach ein Anmeldeformular per E-Mail als Bestätigung über deine Vormerkung
  • sobald du einen Kursplatz erhalten hast, dann siehe von weiteren Anmeldungen ab, damit jede*r zu seiner*ihrer jährlichen Pflichfortbildung kommt.

 

3. Anmeldung schriftlich bestätigen und erforderliche Unterlagen einreichen

  • Anmeldeformular ausdrucken, unterschreiben und gegebenenfalls die Unterschrift deiner*s Jugendreferent*in einholen
  • wenn erforderlich, die verlangten Unterlagen ergänzen (Erste-Hilfe-Nachweis, Kletterscheine, Tourenbericht, ...)
  • spätestens vier Wochen nach deiner Reservierung müssen die kompletten Anmeldeunterlagen bei der JDAV-Geschäftsstelle eingegangen sein. Entweder per E-Mail an jdav@alpenverein.de, per Fax an 089/1400329 oder postalisch an: Jugend des Deutschen Alpenvereins, Von-Kahr-Straße 2-4, 80997 München

Achtung: Der Anspruch auf deinen Kursplatz erlischt vier Wochen nach der Reservierung automatisch, wenn du bis dahin nicht die kompletten Anmeldeunterlagen (siehe oben) an uns geschickt hast.