jdav-logo-template 120x50

Klettern mit Handicap

Klettern ist ein ganz besonderes Erlebnis, auch für Menschen mit einem körperlichen oder geistigen Handicap. Was dabei alles möglich ist und was ihr als Jugendleiter*innen beachten solltet, um Menschen mit Behinderung dieses Erlebnis zu ermöglichen, zeigt euch diese Fortbildung. Wir beschäftigen uns mit konkreten Handlungsansätzen, zusätzlichen Sicherungsmöglichkeiten und teilen unsere persönlichen Erfahrungen mit euch.

 

Lernziele

  • Sicherheitstechnische Aspekte Kennenlernen
  • Werte und Einstellungen inklusiver Jugendarbeit
  • Hemmungen und Vorurteile abbauen
  • individuell unterschiedliche Bedürfnisse, Fähigkeiten und Grenzen Kennenlernen und wertschätzen
 

Inhalte

  • Sicherungstechnik beim Klettern von und mit Menschen mit Behinderung
  • spezifische Unterstützungsmöglichkeiten beim Klettern
  • Nachstellen von Behinderungsbildern
  • zielgruppenspezifische Spiele
 

Ausblick

Die Fortbildung gewährt einen ersten Einblick und zeigt, was trotz Handicap alles möglich ist. Falls du dich in dieser Richtung weiterqualifizieren möchtest, dann möchten wir dir die Ausbildung "Trainer C Klettern für Menschen mit Behinderungen" empfehlen. Weitere Informationen findest du hier.

 

Ort: Jubi Hindelang

Kurs 2019-J677: 06.09.-08.09.2019 -> Anmeldung

Preis: 110 Euro