jdav-logo-template 120x50

Grundmodul Sportklettern

Diese Fortbildung richtet sich an Jugendleiter*innen, die schon länger in der Halle klettern, bisher aber noch nie oder nur wenig am Fels geklettert sind.

Ziel der Fortbildung sind die Grundlagen des Sportkletterns am Fels, es geht vor allem um die Verbesserung deines persönlichen Wissens und Könnens. Eine Gruppe am Fels leiten zu können ist nicht das primäre Lernziel dieser Fortbildung (das ist Inhalt von Aufbaumodul 1), sondern sie will dir den ersten Schritt "von der Halle an den Fels" ermöglichen.

 

 

Lernziele

  • Kennenlernen der Sicherungstechniken beim Sportklettern am Fels im Toprope und Vorstieg
  • Auseinandersetzung mit den Grundlagen im Bereich Sicherheit und Sicherung 
  • Verbesserung der eigenen Klettertechnik und des persönlichen Kletterkönnens am Fels

 

 

Inhalte

  • Absicherung am Fels
  • Abbau von Routen
  • Einrichten und Abbauen von Topropestationen
  • Vorstiegstechnik und Taktik am Fels
  • Risikoeinschätzung im Klettergarten
  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit beim Felsklettern

 

 

Voraussetzungen

  • Kletterschein Vorstieg
  • Routiniertes Vorstiegsklettern und -sichern in der Halle
  • Kletterkönnen in der Halle mindestens 5+ (onsight)

Falls du bereits über fundierte Erfahrung beim Sportklettern am Fels verfügst, dann bist du eher in unserem "Aufbaumodul Sportklettern 1 outdoor" (Kursnummer 2019-J632) richtig. Schau doch mal, ob du diese Voraussetzungen erfüllst.

 

 

Ort: Tüchersfeld, Frankenjura

Kurs 2019-J676: 05.09.- 08.09.2019 -> Anmeldung

Preis: 135 Euro