jdav-logo-template 120x50

Spielerisches Leistungstraining mit der Jugendgruppe - Gemeinsame FB mit dem DAV

Auch Juliane Wurm trainiert so – wir zeigen euch wie's geht. Im Prinzip ist es leicht erklärt: es geht immer wieder darum, neue kreative Bewegungsaufgaben zu stellen. Außerdem ist es bei Jungendlichen besonders wichtig, ein ganzheitliches Training durchzuführen. Dies vermeidet Verletzungen, einseitige Belastungen und gesundheitliche Folgeschäden – und macht garantiert mehr Spaß!

 

Lernziele

  • Kennenlernen von spielerischen Elementen im Training
  • Befähigung zur Durchführung eines ganzheitlichen Trainings für Jugendliche
  • Ansätze zur Verbesserung des eigenen Kletterniveaus kennenlernen
 

Inhalte

  • Spaß am Training
  • Inszenieren kreativer und spannender Bewegungssituationen
  • jugendgerechtes Leistungstraining
  • zielorientierte Aufbauten und Installationen (Sicherheit, Material, Technik, Bewegung) für das Erfahren von Kletterbewegungen in unterschiedlichen Kontexten
 

Voraussetzungen

  • Vorstiegsniveau in der Halle mindestens im 7. Grad (rotpunkt)
  • Ideal: Vorerfahrung im leistungsorientierten Training
 

Die Fortbildung findet in Augsburg statt und ist eine gemeinsame Fortbildung mit dem DAV.

Kurs 2018-J676: 14.09.- 16.09.2018 in Augsburg -> Anmeldung

Preis: 105,- €