jdav-logo-template 120x50

Skifahren in allen Schneearten

An diesem Wochenende werden wir an deiner persönlichen Fahrtechnik arbeiten, zunächst auf der Piste und dann im Gelände, um dich auch für schwierigen Schnee fit zu machen. Vielleicht steigen wir auch mal ein Stück auf. Außerdem werdet ihr in die Grundlagen der Verschüttetensuche und Lawinenbeurteilung reinschnuppern. Die Fortbildung soll euch die erforderlichen Kompetenzen bezüglich Entscheidungs- und Risikomanagement beim Skifahren näherbringen.

 

Lernziele

  • Verbesserung der eigenen Fahrtechnik
  • Grundlagen der Lawinenkunde
  • Eigenverantwortliche Entscheidungsfindung der Schneesituation
  • Individuelles Coaching beim Skifahren sowie Übungen zum alpinen Fahrverhalten
  • Interpretieren des Lawinenlageberichts
  • Kennenlernen von Strategien zum Einschätzen der Lawinensituation (Planungswerkzeuge wie Snowcard)                                      
  • Basics Lawinenverschüttung

 

 

Voraussetzungen

  • Sicherer Parallelschwung auf der Piste
  • Komplette Skitourenausrüstung erforderlich (Tourenski, Felle,Teleskopstöcke mit großen Tellern, Harscheisen, LVS-Gerät,Schaufel, Lawinensonde)
 

Hinweis

Bei dieser Schulung müssen die Kosten für den Skipass selber übernommen werden (ca. 80,- €).

 

Ort: Jubi Hindelang

Kurs 2018-J654: 23.03.- 25.03.2018 in der Jubi Hindelang -> Anmeldung

Preis: 105,- €