jdav-logo-template 120x50

Grundmodul Bouldern

Bouldern hat sich in den letzten Jahren zu einer eigenständigen, breitensportbetonten Disziplin des Kletterns entwickelt. Wie du Bouldern – sowohl in der Halle als auch am Fels – für eine spannende Jugendgruppenarbeit nutzen kannst, lernst du in diesem Grundmodul. Ein wesentliches Thema ist dabei die Sicherheit und Sicherung, denn auch beim Bouldern – also in Absprunghöhe - gibt es vieles zu beachten: freier Sturzraum, Absprungtechnik, Spotten, usw.. Außerdem bietet das Grundmodul die Möglichkeit sich mit der eigenen Klettertechnik und der Frage zu beschäftigen, wie diese Inhalte vermittelt werden können.

 

Lernziele und Inhalte

  • Boulderveranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen (Planung, Organisation und Durchführung)
  • Sicherheitsaspekte beim Bouldern
  • Klettertechniken
  • Didaktische Grundregeln, Lehrwege und Methoden, Lehrübungen
 

Voraussetzungen

  • Kletterschein Vorstieg (optimal inklusive Sicherungsupdate), Kletterschein Outdoor wünschenswert aber nicht verpflichtend
  • Erste eigene Erfahrungen im Bouldern
 

Ort: Odenwald

Kurs 2018-J677: 03.10.-06.10.2018 im Odenwald -> Anmeldung

Preis: 125,- €