jdav-logo-template 120x50

Eisklettern für Fortgeschrittene

Falls du bereits Erfahrungen im Steileisklettern hast und diese für deine Jugendgruppenarbeit nutzen möchtest ist diese Fortbildung genau richtig für dich. Denn hier kannst du sowohl deine Führungs- und Leitungskompetenz als auch dein persönliches Können erweitern, um mit deiner Jugendgruppe verantwortungsvoll an Eisfällen im winterlichen Mittel- und Hochgebirge unterwegs zu sein.

 

Lernziele

  • Verbesserung des persönlichen Könnens
  • Führungs- und Leitungskompetenz bezogen auf das winterliche Eisfallklettern mit der Gruppe
  • Fähigkeit, die spezifischen Verhältnisse und Risiken beim Wasserfallklettern einschätzen zu können
  • Angemessene Selbsteinschätzung in Bezug auf das Tätigkeitsfeld
 

Inhalte

  • Anbringen von Fixpunkten im Eis, Haltekräfte von Fixpunkten/Eisschrauben
  • Schlag- und Fußtechniken
  • Kursorganisation im Eisklettergarten (Toprope, Vorstieg)
  • Führungstechnik, Führungstaktik
  • Sicherungs- und Seiltechniken
 

Voraussetzungen

  • Mehrjährige Erfahrung im alpinen Klettern
  • Erfahrung im Steileisklettern (an Eisfällen)
  • Grundlagen Steigeisen- und Pickeltechnik
  • Grundlagen der Lawinenkunde, Beherrschen der VS-Gerät-Suche
 

Ort: Pitztal

Kurs 2018-J647: 25.01.- 28.01.2018 im Pitztal -> Anmeldung 

Preis: 125,- €