jdav-logo-template 120x50

Tagesordnung und Anträge

Das gibt es beim außerordentlichen BJLT zu tun

Anträge an den außerordentlichen Bundesjugendleitertag konnten bis zum 28. September 2020 schriftlich eingereicht werden.

 

Insgesamt sind vier Anträge an den außerordentlichen Bundesjugendleitertag gestellt. Daraus ergibt sich folgende Tagesordnung (Stand: 24.10.2020):

 

Tagesordnung

1.    Begrüßung

2.    Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.    Beschluss der Tagesordnung

4.    Anträge

 

4.1  Änderung der GO des BJLT in §§ 7.2 und 8.4

4.1 Änderung der GO BJLT [57 kb]

 

4.2  Modellbeschluss für ein offenes Delegiertensystem

4.2 Modellbeschluss Delegiertensystem [66 kb]

 

4.3  Grad der Öffnung des zukünftigen Delegiertensystems der JDAV

4.3 Grad der Öffnung [57 kb]

 

4.4 Unterstützung des “Bündnis der Generationen”
(Antrag wird mit der Einladungsschrift veröffentlicht)

 

5.    Sonstiges

 

Antragsberchtigt sind

  • Jugendleiter*innen mit gültiger Jahresmarke, die von der Jugendvollversammlung ihrer Sektion als Delegierte gewählt wurden,
  • amtierende Jugendreferent*innen der Sektionen,
  • amtierende Bezirksjugendleiter*innen,
  • amtierende Landesjugendleiter*innen,
  • Mitglieder der Bundesjugendleitung,
  • der Bundesjugendausschuss und
  • das Bundeslehrteam Jugend.