jdav-logo-template 120x50

Eure Bergmomente

Vielen Dank für eure Einsendungen!

10.07.2019, 09:47 Uhr

Wir freuen uns, dass so viele Einsendungen für die neue Knotenpunkt-Rubrik "Mein Bergmoment" angekommen sind. Leider viel mehr, als im Heft Platz haben.

Deshalb veröffentlichen wir online in losen Abständen weitere von euren schönsten Bergmomenten.

 

Auf meiner Gipfeltour hat die Morgensonne die Natur in wunderschönes Licht getaucht und zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen.

Rebekka Rössel

 

Kurzer Stopp nach 3 Stunden.
Wieso kann meine Mittagspause nicht jeden Tag so aussehen?

Nadine Edler

 

Ziel: Uchitel, Kirgistan.
Eine Zweitagestour. Aber nein, das Wetter lässt uns tagelang nicht. Am letzten Urlaubstag dann plötzlich Sonne! Zwei Tage werden einer. In einer Gewalttour besteigen wir in 11 Stunden den Berg unserer Träume.
Ein unbeschreiblicher Gipfelmoment!

Edith Senkel

 

Aufgenommen bei der Alpenüberquerung vom Tegernsee nach Sterzing beim Abstieg von der Rastkogelhütte. Freilaufende Haflinger mit Fohlen.

Janine Heinrich

 

Ein magischer Augenblick - Aussicht von Wolkenstein auf Schlern und Seiser Alm in der Dämmerung, als ich dort gerade angekommen bin.

Christiane Unglert