jdav-logo-template 120x50

Einstiegswochenende zu "Hands on! Dein Beitrag für Nachhaltigkeit"

1 Wochenende + 17 Zielen einer nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen = tieferer Einblick in die Thematik der nachhaltigen Entwicklungsziele und die „Hands on!“-Aktion

 

Du willst mit deiner Gruppe an „Hands on!“ teilnehmen oder bist dir noch unsicher? Auf jedem Fall ist das Einstiegswochenende zu „Hands on!“ genau das richtige für dich!

 

DIE IDEE

Auf diesem Wochenende lernst du die 17 Nachhaltigkeitsziele kennen und entwickelst gemeinsam mit anderen nach der „Design Thinking“-Methode erste Umsetzungsideen. Ob du schon eine konkrete Projektidee mit nach Hause nimmst oder die Methode nutzt, um mit deiner Gruppe zu einem Projekt zu kommen, bleibt dir überlassen.

 

 

DAS PROGRAMM

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Abendessen und Kennenlernen. Am Freitag bekommt ihr einen Input zu den 17 Zielen. Der Samstag steht ganz im Motto des innovativen „Design Thinking“-Ansatzes. Zuerst wird die Methode erläutert bevor ihr tiefer einsteigt und eigene Ideen zu „Hands on!“ entwickelt. Nach dem Frühstück am Sonntag folgt eine interaktive Gruppenübung und wir lassen das Wochenende Revue passieren.

 

FÜR WEN

Die Schulung ist für alle Jugendleiter*innen/Gruppenleiter*innen/Projektverantwortliche ab 16 Jahren die an „Hands on!“ teilnehmen möchten, bereits angemeldet sind oder noch unentschlossen sind und sich erst mehr Input wünschen.

 

FAKTEN

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen Engagement Global gGmbH und der Jugend des Deutschen Alpenvereins.

 

WANN 08. – 10. Februar 2019

START Freitag, um 18.00 Uhr mit dem Abendessen, Ankommen ab 15.00 Uhr

ENDE Sonntag nach dem Mittagessen

WO Jugendherberge Würzburg

WIE DABEI SEIN Die Anmeldung erfolgt schriftlich über dieses Formular: Einstiegswochenende-Hands on-Anmeldeformular , 349 kb

 

LEISTUNGEN

  • Unterkunft und Verpflegung
  • Teilnahme am Programm
  • Kostenerstattung für die Anreise mit der 2. Klasse Bahn, Sparangebote sind nach Möglichkeit zu  nutzen
 

KOSTEN

Kosten für die Teilnahme, Unterbringung, Verpflegung sowie Fahrtkosten (2. Klasse der Deutschen Bahn, nach Möglichkeit sind Sparangebote zu nutzen) werden von Engagement Global gGmbH getragen. Die Fahrkostenabrechnung erfolgt auf Vorlage des Formulars mit Originalbelegen direkt über Engagement Global gGmbH.

Bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung fallen Stornogebühren in Höhe von 25,- € an. Falls die Teilnahme am gebuchten Kurs nicht möglich ist, bitte dies so schnell wie möglich unter u.g. Andresse bekannt geben. Frei werdende Kursplätze können so weiter vermittelt werden.

 

KONTAKT

Jugend des Deutschen Alpenvereins

jdav100[Klammeraffe]alpenverein[Punkt]de

www.jdav.de