jdav-logo-template 120x50

#100menschen: Thomas Michel

Thomas Michel, 55, DAV-Mitglied seit 2004, Sektion Gay Outdoor Club, Projektpartner und Fan der JDAV

16.05.2019, 08:00 Uhr

Was zeichnet die JDAV aus?

Mein erstes Plenum bei einem Bundesjugendleitertag wird mir in Erinnerung bleiben! So konzentriert und lösungsorientiert, engagiert und gleichzeitig zuhörend und entspannt, andere Perspektiven verstehen wollend und wertschätzend hab ich noch nie mehrere hundert Menschen Themen diskutieren und entscheiden erlebt.

 

Was würde ich gerne gemeinsam mit der JDAV erleben?

Dass unser erstes gemeinsames Queerfeldein-Forum vielen queeren jungen Menschen die Gelegenheit gibt, gemeinsam die Berge zu erleben, sich kennenzulernen und zu vernetzen und vielleicht auch zu überlegen, wie queere Jugendarbeit im DAV aussehen könnte und sollte.

 

Was unterscheidet die JDAV vom DAV? Was macht die JDAV besonders?

Zum einen Eure Art zusammenzuarbeiten. Und zum anderen erlebe ich die JDAV noch stärker engagiert für gesellschaftliche Vielfalt und Nachhaltigkeit als uns im ´Rest´ des DAV. Das beeindruckt mich und ich wünsche mir, dass Ihr JDAVler Euch auch über Eure JDAV-Zeit hinaus dafür einsetzt – im DAV und außerhalb. Unsere Gesellschaft braucht Euch dringender denn je!

 

Du willst wissen, wer noch alles bei "100 Jahre - 100 Menschen" dabei ist? Alle bisherigen Veröffentlichungen findest du hier.