jdav-logo-template 120x50

KLETTERCAMP PFALZ Fortgeschrittenenkurs Klettern 2

Mehr erfahren
Dieses Camp ist für alle geeignet, die bereits beim Sportklettern am Fels selbstständig im Vorstieg klettern und nun einen ersten Schritt in Richtung Alpinklettern wagen wollen. Die Sandsteinfelsen der Pfalz sind zwar meist in einer Seillänge erkletterbar und auf wenig alpinen Steigen erreichbar, die Absicherung ist jedoch in manchen Routen schon etwas alpiner als in klassischen Sportklettergebieten. Hier muss in Rissen und Löchern auch mal ein Friend oder ein Klemmkeil gelegt oder eine Sanduhr gefädelt werden. Also ein ideales Gebiet, um in entspannter Atmosphäre diese Techniken als Vorbereitung auf das alpine Klettern zu erlernen. Untergebracht sind wir auf einem gemütlichen Campingplatz und gekocht wird natürlich selbst. Nach einem erfolgreichen Klettertag schmeckt das sowieso am besten. Die Verpflegung kaufen wir gemeinsam vor Ort. 

KLETTERCAMP BLAUTAL Fortgeschrittenenkurs Klettern 1

Mehr erfahren
Rauh, kompakt und vielseitig: Das Blautal, westlich von Ulm, bietet Kalk in Bestform! Mit 30 Kletterfelsen rund um Blaubeuren steht eine Vielzahl an Ein- oder Mehrseillängenrouten zur Auswahl, die wir in einer Woche längst nicht alle abklappern werden können. Welches Sicherungsgerät bediene ich wie? Wie funktioniert eigentlich dynamisch Sichern? Welche Klettertechniken helfen mir, um besser zu klettern? 

KLETTERSTEIGCAMP BERCHTESGADEN Einsteigerkurs

Mehr erfahren
Du bist gerne in den Bergen unterwegs, aber imer nur Wanderwege zu gehen ist dir zu langweilig? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Denn wir lassen die ausgetretenen Wege hinter uns und wagen un sin die Welt der Felsen vor. Gut gesichert geht es durch die steilen Wände und auf spektakuläre Gipfel. Tiefblicke sind garantiert! Dabei lernst du den richtigen Umgang mit der Ausrüstun gund das notwendige Know-How für eine sichere Klettersteigbegehung. das gemeinsame Bergerlebnis und der Spaß kommen hier natürlich nicht zu kurz.  

KLETTERCAMP COMER SEE Einsteigerkurs Klettern

Mehr erfahren
Lecco liegt am Südostufer des Comer Sees und ist umgeben von felsigen Bergen. Ähnlich wie am Gardasee hat sich auch hier ein Hotspot des Sportkletterns etabliert, den nicht nur Italiener*innen, sondern auch viele Gäste aus aller Welt gerne aufsuchen. Und das aus gutem Grund: In Lecco findet sich nicht nur eine große Auswahl an gut abgesicherten Klettergärten aller Schwierigkeitsgrade sondern es kann dort auch das ganze Jahr geklettert werden! Richtig Sichern lernen, grundlegende Klettertechniken oder alpine Gefahren sind nur einige Inhalte, denen wir uns unter der Frühjahrssonne widmen werden. Damit deine Fortschritte dokumentiert sind, hast du die Möglichkeit, während der Woche den DAV-Kletterschein „Toprope“ oder sogar „Vorstieg“ zu erwerben.   

KLETTERCAMP FRÄNKISCHE SCHWEIZ Einsteigerkurs Klettern

Mehr erfahren
Die Fränkische Schweiz ist das größte und vielseitigste Klettergebiet in Deutschland. Die weltweit erste Sportkletterroute im 11. Schwierigkeitsgrad wurde hier in den 90er Jahren von Wolfgang Güllich erstbegangen. In unserem Einsteigerkurs sind wir natürlich nicht in solch schwierigen Routen unterwegs. An den Felsen rund um Hirschbach gibt es auch die idealen Rahmenbedingungen für einen Einstieg in den Klettersport. Richtig Sichern lernen, grundlegende Klettertechniken oder alpine Gefahren sind nur einige Inhalte, denen wir uns in der Fränkischen Schweiz widmen werden. Damit deine Fortschritte dokumentiert sind, hast du die Möglichkeit während der Woche den DAV-Kletterschein „Toprope“ oder sogar „Vorstieg“ zu erwerben. Unsere Unterkunft, das gemütliche Kletterzentrum in Hirschbach, ist der perfekte Ausgangspunkt für unsere gemeinsamen Felsabenteuer! 

KLETTERCAMP FRÄNKISCHE SCHWEIZ Fortgeschrittenenkurs Klettern 1

Mehr erfahren
Die Fränkische Schweiz ist das größte und vielseitigste Klettergebiet in Deutschland. Die weltweit erste Sportkletterroute im 11. Schwierigkeitsgrad wurde hier in den 90er Jahren von Wolfgang Güllich erstbegangen. Auch wenn wir nicht in solch' schwierigen Routen unterwegs sind, so haben wir an den Felsen rund um Hirschbach doch ideale Rahmenbedingungen, um hier unser Kletter- und Sicherungsniveau zu verbessern. Welches Sicherungsgerät bediene ich wie? Wie funktioniert eigentlich dynamisch sichern? Welche Klettertechniken helfen mir dabei besser zu klettern? Dies sind nur einige Fragen, denen wir uns gemeinsam widmen werden. 

ALPINKLETTERCAMP BLAUEISHÜTTE Fortgeschrittenenkurs Klettern 3

Mehr erfahren
Unser Fortgeschrittenenkurs ist die Verlagerung des Mehrseillängenkletterns auf Felswände in den Alpen – Alpinklettern eben. Die Unterschiede zum Mehrseillängenklettern in Mittelgebirgen liegen vor allem im längeren und alpinen Zu- und Abstieg, in der Ausgesetztheit bei Wind und Wetter und in der größeren Höhe der Berge und Felswände. Kurzum: In dieser Woche machst du sicher einen weiteren Schritt zum*r versierten Alpinist*in. Rund um die Blaueishütte in den Berchtesgadener Alpen gibt’s Routen und Gipfel aller Art in allerfeinstem Kalk. Die Hütte selbst bietet uns einen idealen Ausbildungs- und Tourenstützpunkt. Und: Die Hütte ist bekannt für ihren guten Kuchen - Die Belohnung nach langen Klettertagen ist also gesichert. 

BOULDERCAMP FONTAINEBLEAU Fortgeschrittenenkurs Klettern 1

Mehr erfahren
„Südlich von Paris wartet das Paradies. Der Wald von Fontainebleau beherbergt das größte und beste Bouldergebiet dieses Planeten. Doch es ist nicht allein der perfekte graue Sandstein, der Jahr für Jahr Kletterer aus aller Welt anlockt. Bleau hat weit mehr zu bieten als harte Züge: Bleau ist ein Mythos und ein Ort voller Magie…“ So beginnt ein Artikel über dieses Bouldergebiet im Magazin „Klettern“. Auch wir wollen diesen riesigen Spielplatz aufsuchen, mit Crashpads (Absprungmatten) am Rücken durch die Wälder streifen und die unzähligen Sandstein-Eier erklettern. 

Weitere Inhalte laden