jdav-logo-template 120x50

Wissenswertes rund ums Jubiläum!

100 Jahre Jugendarbeit im DAV

Mehr erfahren
Es ist soweit - das Jahr 2019 hat begonnen und somit auch unser Jubiläumsjahr!   Wir feiern... ...100 Jahre Jugendarbeit im DAV ...100 Jahre engagierte Jugendliche ...100 Jahre bergsportbegeistere Kinder und Jugendliche ...die Werteentwicklung der JDAV ...Engagement für gesellschaftliche Vielfalt, demokratische Jugendarbeit, Persönlichkeitsentwicklung, Einstehen für die Gemeinschaft sowie Nachhaltigkeit Und das ein ganzes Jahr lang!  

#100menschen: Andi Geiß

Heute stellen wir euch vor:

Mehr erfahren
Was habe ich durch die JDAV gelernt? Man könnte sagen fast alles. Die JDAV hat mich durch meine - manchmal auch holprige - Jugend begleitet, mir bei der Auswahl meines Berufs geholfen und gibt mir immer noch ein unendliches Lernfeld.   Was wünsche ich mir von der JDAV in Zukunft? Ich finde die JDAV ist auf einem super Weg über den Tellerrand zu blicken und sich auch für "Bergsportferne" Themen zu engagieren. Ich wünsche der JDAV, dass sie weiterhin so lebendig und weltoffen bleibt, mit ganz vielen tollen Menschen.   Was mache ich am liebsten in den Bergen? Die Natur genießen. Am liebsten im Winter auf Skitour oder im einsamen Hochgebirge. 

"Hands on!" - was machen andere?

Einblicke in die Projekte anderer Gruppen

Mehr erfahren
Was machen eigentlich andere Gruppen bei "Hands on! Dein Beitrag für Nachhaltigkeit"?   Noch bis 23.06. ist Zeit an der Mitmachaktion "Hands on! Dein Beitrag für Nachhaltigkeit" teilzunehmen - Zeit zu Schauen, was eigentlich bisher schon alles los war.   Natürlich können "Hands on!-Projekte auch noch nach dem offiziellen Aktionszeitraum durchgeführt werden. Schließlich ist es immer wichtig sich möglichst umweltverträglich zu verhalten. Außerdem hilft jedes Projekt dabei die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung bekannter zu machen. 

150 Jahre Deutscher Alpenverein

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr erfahren
Wir lieben die Berge - und das schon seit 1869! Im Jahr 2019 feiert der Deutsche Alpenverein sein 150-jähriges Bestehen. Heute vor 150 Jahren wurde der Deutsche Alpenverein gegründet! Am Abend des 9. Mai 1869 traf sich in München eine kleine Gruppe deutscher und österreichischer Bergsteiger und gründete im Gasthaus „Zur blauen Traube“ den Deutschen Alpenverein. Sie verstanden ihn als „bildungsbürgerlichen Bergsteigerverein“ und verfolgten das Ziel, touristische Erschließung voranzutreiben und „die Kenntnis der Alpen zu verbreitern und Ihre Bereisung zu erleichtern“. Der Grundstein war gelegt für den heute fünftgrößten Sport- und größten Naturschutzverband Deutschlands. In 2019 blickt der DAV auf 150 Jahre bewegte Geschichte zurück. 

Exklusiv für euch: die JDAV-Jubiläumshängematte

neu und nur im DAV-Shop

Mehr erfahren
Neu und nur im Jubiläumsjahr 2019 - die JDAV-Jubiläumshängematte!   Im Sommer 2018 haben wir euch abstimmen lassen: Was soll das JDAV-Jubiläumsprodukt werden? Eure Antwort lautete eindeutig: Die Hängematte! Flip-Flops, Stirnlampe und Socken hatten keine Chance. Und nun ist sie da - die JDAV-Hängematte "Jubiläums Edition" inkl. Aufhängesystem! 

DownUpCycling

Entdecke die Sammelleidenschaft in dir!

Mehr erfahren
DownUpCycling - darin sind die Wörter down, also nach unten, up (nach oben) und cycling (Fahradfahren??) versteckt. Was soll das sein? Oder ist cycling als Kreislauf, wie bei Recycling zu verstehen? Upcycling wäre dann ja eine spezielle Methode des Recycelns, also das Wiederverwenden von alten Materialien und die daraus resultierende Herstellung von neuen, höherwertigen Produkten. Und was soll das Wort down? Oder ist vielleicht gar nicht, down, also nach unten, sondern down, also die Daune gemeint?   Jetzt kommen wir der Sache näher. Bei DownUpCycling geht es um die Wiederverwendung alter Daunen, welche zu neuer, hochwertiger Bergsportbekleidung verarbeitet wird. Das Projekt DownUpCycling starten wir im Jubiläumsjahr 2019 gemeinsam mit unserem JDAV-Partner Mountain Equipment. 

Teilnehmende Gruppen bei DownUpCycling

Wer ist schon alles dabei? Und wie viel wurde gesammelt?

Mehr erfahren
Hier findet ihr die Übersicht, welche Gruppen bereits an DownUpCycling teilnehmen und wie viel Menge an Daunenprodukten** bereits gesammelt wurde. Es gibt regelmäßige Updates, damit ihr immer wissen, welche Gruppen teilnehmen und wie viel  bereits zusammen gekommen ist. 

17 Ziele und "Hands on!" kurz erklärt

Anklicken, Video schauen und anmelden!

Mehr erfahren
Dann schaut euch das kurze Filmchen an - danach sind wir garantiert alle ein wenig schlauer! 

Hands on! Dein Beitrag für Nachhaltigkeit

Mach mit!

Mehr erfahren
  Du hast Lust über Nachhaltigkeit nicht nur zu reden, sondern konkret etwas zu tun? Dann werde selbst aktiv und beteilige dich mit deiner Jugendgruppe bei Hands on!.   Wir möchten als JDAV Verantwortung übernehmen, der Gesellschaft etwas zurück geben und somit zeigen, dass jede*r in seinem Umfeld etwas bewegen und verändern kann! 

Anmeldung Hands on!

Hier kannst du dich und deine Gruppe anmelden

Mehr erfahren

FAQs zu Hands on!

Du hast Fragen zu Hands on! - hier bist du richtig

Mehr erfahren

100 Jahre - 100 Menschen

Die Vielfalt der JDAV

Mehr erfahren
Wir stellen euch im Laufe des Jahres 2019 100 Menschen oder Personengruppen vor, die in Verbindung zur JDAV stehen. Das Projekt "100 Jahre – 100 Menschen" präsentiert die Vielfalt der JDAV. Es wird dabei Bezug auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft genommen, indem verschiedene Personen(-gruppen) aus unterschiedlichen Bereichen und Altersstufen zu Wort kommen.   Zweimal pro Woche werden auf der Homepage und den Social Media Kanälen der JDAV (Facebook und Instagram) teilnehmende „Stimmen“ des Projekts vorgestellt.   Alle bereits vorgestellten Personen(-gruppen) findest du hier zum Nachlesen! Viel Spaß! 

Alpine Irrwege

Schulung zum Thema "Jugend im Alpenverein während des Nationalsozialismus"

Mehr erfahren

Queerfeldein im Jubiläumsjahr

Vielfalt in der JDAV

Mehr erfahren
Vielfalt in der JDAV - das ist uns ganz besonders wichtig, da wir für eine offene, tolerante, interkulturelle, solidarische und humanitäre Gesellschaft stehen. Und das wollen wir insbesondere im Jubiläumsjahr 2019 zeigen. Gegenseitiges Vertrauen, unabhängig von sozialer Herkunft, sexueller Orientierung, ethnischem Hintergrund, Weltanschauung oder Behinderung sowie der respektvolle Umgang miteinander sind uns wichtig.   Deshalb veranstalteten wir zum ersten Mal "Queerfeldein" - eine Veranstaltung für LGBTQ*-Jugendliche in der JDAV. 

Weitere Inhalte laden